Ehe- und
Familienbegleitung

HomeLinksKontaktImpressumEhe- und Familienbegleitung (Seminare)Ehe- und Familienpastoral (Service)

Natürliche Familienplanung (Sensiplan®)
und Beratung von Paaren bei Kinderwunsch

Arbeitsgruppe NFP

Immer mehr Paare suchen nach einer Methode der Empfängnisregelung, die ohne Nebenwirkungen, sicher und partnerschaftlich ist.

Wie wär's mit NFP?
NFP ist eine moderne Methode der Empfängnisregelung, die die natürlichen Abläufe im Körper der Frau für die Empfängnisregelung nutzt. Die Frau beobachtet bestimmte Körperzeichen (Körpertemperatur, Zervixschleim), die sich im Laufe ihres Zyklus verändern. Diese Zeichen werden in einem Zyklusblatt aufgeschrieben. Daraus werden dann mit leicht verständlichen Regeln die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage bestimmt.

Wie sicher ist NFP?
Wenn die NFP richtig gelernt wird und das Paar sich an die Regeln hält, ist sie eine der sichersten Methoden überhaupt. Sie erreicht eine Sicherheit vergleichbar mit der Pille (Methodensicherheit: Pearl-Index 0.5; Gebrauchssicherheit Pearl-Index 2,3).

Etwas für "beide"?
Mehr als bei anderen Methoden ist die NFP auf das "Miteinander" der beiden Partner angewiesen. Beide erfahren, wann sie gemeinsam fruchtbar oder unfruchtbar sind, beide müssen sich immer wieder gemeinsam darüber verständigen, wie sie mit den fruchtbaren Tagen umgehen.

Und bei Kinderwunsch?
NFP ist nicht nur eine sichere Verhütungsmethode, sondern kann auch optimal in die andere Richtung angewandt werden: Gerade bei Kinderwunsch bietet NFP die Möglichkeit, anhand der Körperzeichen die beste Zeit für eine Empfängnis selbst herauszufinden.

Für wen ist NFP geeignet?
NFP ist geeignet für Paare, die eigenverantwortlich, selbstbestimmt und partnerschaftlich leben wollen, die nach einer sicheren, aber gleichzeitig gesunden, nebenwirkungsfreien Methode der Empfängnisregelung suchen.

Wie kann NFP erlernt werden?
Bücher: Leitfaden und Arbeitsheft: "Natürlich und Sicher", Ehrenwirth-Verlag. Am besten und sichersten wird NFP erlernt in einem Einführungskurs: 4-5 Kursabende in einem Zeitraum von 3 Monaten. Kursgebühren: je nach Kursgröße 40 bis 90 EUR. Weitere Informationen zur Natürlichen Familienplanung unter www.nfp-muenchen.de.

Informationen, Kursprogramme, Beratung und Beratungsvermittlung:
Arbeitsgruppe NFP
Claudia Wiesner
Tel. 089 / 41 11 82 06
Fax: 089 / 41 11 82 07
E-Mail: info@natuerliche-familienplanung-muenchen.de


Erzbischöfliches Ordinariat München - Fachbereich Partnerschaft-Ehe-Familie-Alleinerziehende
Telefon 089 2137-3110 | ehebegleitung@eomuc.de | www.ehe-und-familie.info